Posts Tagged ‘Aktivitäten’

OpenRheinRuhr & Hackcenter zum 28C3

Mittwoch, November 2nd, 2011

Im November und Dezember stehen zwei größere Events bei PING an.

Am 12. und 13 November sind wir als Aussteller auf der OpenRheinRuhr – der Messe für freie Software und Netzpolitik – im Rheinischen Industriemuseum Oberhausen vertreten.

Das Jahr beenden wir mit der Teilnahme als Hackcenter, vom 27.12.2011 bis zum 30.12.2011, zum 28. Chaos Communication Congress des CCC.

Wir freuen uns über Deinen Besuch!

Fortschritte im Weiterbildungsraum: Raumbeleuchtung installiert

Dienstag, August 9th, 2011

Es lichtet sich: Die Umbauarbeiten am neuen Weiterbildungsraum nähern sich dem Ende. Die zuletzt noch einzubauende Deckenbeleuchtung ist mittlerweile installiert und in Betrieb genommen. Die Kabelkanäle zur Strom- und Datenversorgung der PINGPads (die ThinkPad-Notebooks der Weiterbildung) wurden angebracht und die Verkabelung getestet.

Bei einem Verein wie PING, der im digitalen Datennetzen zuhause ist, können für die Lichtsteuerung der neuen Rastereinbauleuchten natürlich keine normalen Wandschalter verwendet werden. Vielmehr haben wir unser eigenes Steuerungskonzept entwickelt. Dies basiert auf dem CAN-Bus (den meisten vielleicht aus dem KFZ-Bereich bekannt) und ermöglicht es uns jede Lampe getrennt zu schalten. Dadurch haben wir die Möglichkeit, auf unterschiedliche Beleuchtungsanforderungen einzugehen. So kann z. B. durch das Abschalten einzelner Lampen der Raum auf eine sinnvolle Grundbeleuchtung gebracht werden, wodurch das Ablesen des Beamerbildes vereinfacht wird. Wird dann während des Praxisteils oder beim Vorführen von Geräten mehr Licht benötigt, lassen sich die zuvor abgeschalteten Lampen im Handumdrehen wieder einschalten.

Bei dynamischen Weiterbildungsveranstaltungen, wie sie PING anbietet, kann das Verändern der Raumbeleuchtung auch mehrmals während eines Vortrags notwendig sein, sodass wir dem Referenten gleich die Schalter in Form eines graphischen Touch-Displays in Rednerpult gebaut haben. Hierdurch ist die optimale Beleuchtung immer greifbar.

Die neue Lichtsteuerung des neuen Weiterbildungsraums

Die neue Lichtsteuerung des neuen Weiterbildungsraums

Damit ihr euch einen Eindruck vom aktuellen Stand der Dinge machen könnt, haben wir für euch ein kleines Panorama in diesen Artikel eingebaut (zur Anzeige ist Java erforderlich). Zieht nachfolgendes interaktives Bild einfach mit der Maus und ihr könnt die ganzen 360° sehen.

Der nächste Schritt beim Umbau des Schulungsraums betrifft die Installation von Jalousien, die uns ermöglichen auch noch das Licht, das von draußen in den Raum fällt, in den Griff zu bekommen. Diese sind bereits bestellt und werden in den nächsten Tagen installiert.

Deckenlampen für den Weiterbildungsraum eingetroffen!

Dienstag, Juni 21st, 2011

Im Rahmen der großen Umbauarbeiten im Weiterbildungsraum benötigen wir auch eine neue Deckenbeleuchtung, da die vorhandene doch sehr in die Jahre gekommen ist.

Wir haben uns für Rastereinbauleuchten entscheiden, da diese sich in unsere Decke intergrieren lassen.  Die bestellen Leuchten und Leuchtmittel haben uns heute auf einer Palette erreicht. :-)

Im Rahmen der Hotline werden wir diese Lampen nach und nach in der Decke montieren.


Ausbau des PING Weiterbildungsraumes – Teil 2

Dienstag, Mai 31st, 2011

Letzten Sonntag haben wir wie geplant Netzwerkkabel im Weiterbildungsraum verlegt.

Mittlerweile befinden sich  zwischen Server- und Weiterbildungsraum ca. 600 Meter CAT7 Kabel. Die größte Herausfoderung war dabei die Netzwerkkabel durch die abgehängte Decke zu bekommen, ohne dabei jeden Deckenplatte demontieren zu müssen.
Dass haben wir dank einer ausgeklügelten Durchziehtechnik hinbekommen. Die Kabel sind nun ordentlich verlegt und befestigt.  Als nächstes müssen wir die Kabel an Dosen und Patchpanel patchen.

Sobald das auch erledigt ist, werden wir die Decke für die neuen Lampen vorbereiten.  Wir wollen dabei jede Lampe via CAN-Bus ansteuern um so immer eine optimale situationsabhängige Beleuchtung zu haben.

Hier noch ein paar Impressionen aus dem PING Vereinsheim:

„we come in peace“ – Wir kommen in Frieden

Donnerstag, Dezember 30th, 2010

Auch am letzten Tag des 27. Chaos Communication Congress, der jährlichen Konferenz des Chaos Computer Clubs, öffnet der PING e.V. wieder seine Pforten, um als sogenannte „Peace Mission“ virtuell von Dortmund aus am Geschehen in Berlin teilzunehmen.

Neben einer Anbindung über ein VPN (Virtual Private Netzwork) an das Netzwerk des Kongresses zeigen wir auch Video-Übertragungen (Streams) der Vorträge des Kongresses auf unserer Beamer-Wand.

Aber auch für nette Gespräche und Diskussionen sowie für Elektronikprojekte in unserer Elektronikecke findet sich Zeit.

Wir würden uns auch am letzten Tag über einen Besuch von dir freuen!

Weitere Informationen finden sich in unserem Wiki: https://aktiv.ping.de/events/Hackcenter_27C3

Preisverleihung “Wege ins Netz 2010″

Mittwoch, September 29th, 2010

Ari, Daniel H., Matthias und David sind der Einladung des Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie gefolgt und zur Preisverleihung “Wege ins Netz 2010″ nach Berlin gereist.

Die PING-Weiterbildung war als eines der sechs besten Projekte in der Kategorie “Praktische Hilfe und Unterstützung: Internetneulinge begleiten” nominiert. Wie während der Preisverleihung angedeutet wurde, hat die Jury bei der Preisvergabe oft ‘mit dem Herz’ entschieden und insbesondere auch kleinere und jüngere Projekte und Initiativen berücksichtigt. Auch wenn PING letztlich leider keinen Geldpreis erhalten hat, so begrüssen wir dennoch die Auszeichnung und Förderung insbesondere von jungen Initiativen und Engagements für das Internet.

Insgesamt betrachtet kann unsere Teilnahme am Wettbewerb als gelungen und erfolgreich gewertet werden: Unter 205 eingereichten Projekten hat sich die PING-Weiterbildung behaupten können und gehörte zu den 20 nominierten Projekten. Durch die Pressemeldungen des BMWi wurden wir in Zeitungen, Internet und auf der IFA in Berlin gelobt.

Zusätzlich wurde unser Projekt “PING e.V. Weiterbildung” in der Publikation “Wege ins Netz 2010″ des Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie mit Text und Bild vorgestellt.
Eine Urkunde, welche unser vorbildliches Engagement bei der Vermittlung von Internetkompetenz auszeichnet, schmückt nun unser Büro.

Besonders gefreut hat es uns, dass wir auf der IFA von einigen Mitgliedern erkannt und angesprochen worden sind.

Hier sind ein paar Impressionen aus Berlin:

Nominiert für “Wege ins Netz” des BMWi

Sonntag, August 15th, 2010

Wir vom PING e.V. haben beim Wettbewerb “Wege ins Netz” teilgenommen.


Initiator und Veranstalter des Wettbewerbs ist das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie.

Ausgezeichnet werden Maßnahmen, die sich an Bürgerinnen und Bürger ohne oder mit geringer Internetkompetenz richten und sie beim selbstbewussten Umgang mit Onlineangeboten unterstützen. Der PING e.V. trägt seit seiner Gründung (16. Januar 1994) mit seiner Weiterbildung für Nicht-Mitglieder und Mitglieder hierzu bei.
In regelmäßig stattfindenden Weiterbildungsveranstaltungen  bringen wir wichtige und aktuelle Themen den Teilnehmern nahe. Weitere Hilfe, per Telefon, E-Mail oder persönlich bekommen Neulinge und Hilfesuchende bei uns an der Hotline.

Vergangene Woche erhielten wir die freudige Nachricht, dass wir zu den 20 Nominierten, unter 205 eingereichten Projekten gehören. Am 8. September 2010 werden, auf der IFA in Berlin, die 10 Gewinner bekannt gegeben. Somit heißt es am 8. September für uns: PING goes Berlin zur Preisverleihung.

Wir hoffen und wünschen uns, dass wir zu der Gruppe der Glücklichen gehören :-).

Temine weiterer Aktivitäten in 2010

Mittwoch, Juni 30th, 2010

Es wurde ein wenig still hier. Das liegt einfach daran, dass es viel zu tun gab und immer noch gibt. Im Moment planen und bereiten wir unsere kommenden Aktivitäten vor. Hier schon vorab ein paar Termine, die Details folgen noch.

Still-Leben Ruhrschnellweg 2010

  • 18. Juli 2010, 11 bis 17 Uhr
  • Ort: Still-Leben Ruhrschnellweg Dortmund Dorstfeld
  • Block: 104
  • Bereich: km 22.0

PING:Sommerfest 2010

  • 07. August 2010 ab 14 Uhr
  • Im Anschluss Aktiventreffen
  • Näheres unter http://www.ping.de/sommerfest/

Boulevard10.DORTMUNDER HERBST

  • 02. Oktober 2010 bis 10. Oktober 2010

PING:OpenRheinRuhr

  • 13. und 14. November 2010

PING:Hackcenter 27C3

  • Ende Dezember 2010

Datenvernichtung

Donnerstag, April 8th, 2010

Vor einiger Zeit  begannen wir damit die alten, defekten und ausgedienten Festplatten aus unserem Rechenzentrum zu entsorgen.
Da uns das bloße Überschreiben mit Nullen nicht ausreicht, entschieden wir uns richtig Hand anzulegen, um sicherzustellen, dass niemand mehr die Festplatten auslesen kann. Bewaffnet mit Bohrmaschine und Trennschleifer nahmen wir unsere Arbeit auf. :)

Am Ende war von der Trennscheibe nicht viel übrig, der Bohrer war stumpf und der Karton voll mit zerstörten Festplatten. Im Anschluss fegten wir durch und übergaben den Karton der Wertstoffverwertung.